Eidgenössische Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich EKAH

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen modernen Browser wie z.B. Firefox 3 oder Internet Explorer 8.«-

Beginn Sprachwahl

Beginn Hauptnavigation

Beginn Unternavigation

Beginn Navigator

Startseite  >  Dokumentation  >  Publikationen Biodiver...  >  2001  >  HOTSPOT 03/01: Erhaltu...

 



Beginn Inhaltsbereich

HOTSPOT 03/01: Erhaltung der Agrobiodiversität

Themen / Inhalt

  • Die Bewahrung des Unbekannten

  • «Meiner Arbeit als Apfelzüchter kann ich nur nachgehen, weil zahlreiche Apfelsorten mit unterschiedlichen Eigenschaften existieren»

  • Detektivarbeit im Baumgarten: Obst und Beerensorten-Inventarisierung in der Schweiz

  • Die Erhaltung von Obst – Zentral verwaltet, dezentral gepflegt

  • Raus aus den Genbanken! Der Sortengarten Erschmatt pflegt alte Landsorten

  • Die unerwartete Erfolgsgeschichte von Emmer und Einkorn

  • Pro Specie Rara: Einsatz für die Erhaltung des genetischen und des kulturgeschichtlichen Erbes von Tieren und Pflanzen

  • Medizinal- und Gewürzpflanzen brauchen genetische Vielfalt

  • INTERNATIONALES: Internationales Jahr der Beobachtung der biologischen Vielfalt (IBOY)

  • WIR STELLEN VOR: Schweizerische Kommission für die Erhaltung von Kulturpflanzen (SKEK)

  • SYSTEMATIK UND TAXONOMIE: Systematik und Taxonomie in Lehre und Forschung: Ist der Sinkflug noch zu stoppen?

  • BIODIVERSITÄTS-MONITORING SCHWEIZ: Unser biologisches Kapital wird jetzt erfasst – Biodiversitäts-Monitoring Schweiz startet


Zuletzt aktualisiert am: 16.09.2014




Download



Schweizer Informationssystem Biodiversität (SIB)
info@sib.admin.ch | Haftung, Datenschutz und Copyright
http://www.sib.admin.ch/index.php?id=623