Eidgenössische Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich EKAH

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen modernen Browser wie z.B. Firefox 3 oder Internet Explorer 8.«-

Beginn Sprachwahl

Beginn Hauptnavigation

Beginn Unternavigation

Beginn Navigator

Startseite  >  Dokumentation  >  Publikationen Biodiver...  >  2004  >  HOTSPOT 10/04: Vielfal...

 



Beginn Inhaltsbereich

HOTSPOT 10/04: Vielfalt der Pilze

Themen / Inhalt

  • Pilze verdienen mehr Aufmerksamkeit!

  • Pilze als zentrales Forschungsobjekt

  • «Die Situation in der Mykologie hat sich weiter verschlechtert»
    Ein Interview mit Egon Horak

  • Rote Liste auch für Pilze

  • Speisepilze – ein beliebtes Nichtholzprodukt aus dem Wald

  • Mykorrhizapilze als Bodenbauer und Pflanzenernährer

  • Nachhaltige Landwirtschaft braucht Mykorrhizapilze

  • Endophytische Pilze beeinflussen Insektengemeinschaften

  • Was ist faul in den Bergföhrenwäldern des Schweizerischen Nationalparks?

  • AUS DEM FORUM: SWIFCOB überschreitet Grenzen

  • AUS DER PRAXIS: Fragen an die Pilzforschung

  • WIR STELLEN VOR: SKEP – Schweizerische Kommission für die Erhaltung der Pilze

  • SYSTEMATIK UND TAXONOMIE: GBIF-CH – eine Herausforderung für alle Beteiligten

  • INTERNATIONALES: Biologische Vielfalt im Wald

  • AKTION PFLANZEN: Inventare als Grundlage für den Sortenerhalt

  • BIODIVERSITÄTS-MONITORING SCHWEIZ: Ein gutes Flugjahr für Schmetterlinge


Zuletzt aktualisiert am: 16.09.2014




Download



Schweizer Informationssystem Biodiversität (SIB)
info@sib.admin.ch | Haftung, Datenschutz und Copyright
http://www.sib.admin.ch/index.php?id=630