Eidgenössische Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich EKAH

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen modernen Browser wie z.B. Firefox 3 oder Internet Explorer 8.«-

Beginn Sprachwahl

Beginn Hauptnavigation

Beginn Unternavigation

Beginn Navigator

Startseite  >  Dokumentation  >  Publikationen Biodiver...  >  2008  >  HOTSPOT 18/08: Trocken...

 



Beginn Inhaltsbereich

HOTSPOT 18/08: Trockenwiesen und -weiden

Themen / Inhalt

  • Trockenwiesen und -weiden: Kulturgut, Hotspot und Biotope von nationaler Bedeutung

  • Das Inventar der Trockenwiesen und -weiden

  • Die Schweizer Trockenwiesen und -weiden in Zahlen

  • Konsequente Schutzpolitik ist erfolgreich

  • Mit Nutzungsvielfalt zur Artenvielfalt

  • Wann kommt die Trockenwiesenverordnung?

  • Wie «stabil» sind Trockenwiesen?

  • Vom Winde verweht?

  • Wieviel Vieh erträgt eine Trockenweide?

  • Erhaltung von Trockenwiesen und -weiden: Die Beitragshöhe ist entscheidender als das Beitragssystem

  • FORUM BIODIVERSITÄT SCHWEIZ: Biodiversität, Ernährung und Gesundheit

  • BUNDESAMT FÜR UMWELT (BAFU)
    Das Biodiversitätsziel 2010 – letzte Anstrengungen

  • BIODIVERSITÄTS-MONITORING SCHWEIZ (BDM): TWW sind wichtig für die Artenvielfalt

  • SCHWEIZERISCHE KOMMISSION FÜR DIE ERHALTUNG VON KUL TURPFLANZEN (SKEK)
    Die Erhaltung der Futterpflanzen in den Wiesen und Weiden der Schweiz


Zuletzt aktualisiert am: 17.09.2014





Schweizer Informationssystem Biodiversität (SIB)
info@sib.admin.ch | Haftung, Datenschutz und Copyright
http://www.sib.admin.ch/index.php?id=638