Eidgenössische Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich EKAH

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen modernen Browser wie z.B. Firefox 3 oder Internet Explorer 8.«-

Beginn Sprachwahl

Beginn Hauptnavigation

Beginn Unternavigation

Beginn Navigator

Startseite  >  Dokumentation  >  Publikationen Biodiver...  >  2011  >  Magazin «umwelt» 4/201...

 



Beginn Inhaltsbereich

Magazin «umwelt» 4/2011 Bodenwelten

Integrale Bodenpolitik | Schaltzentrale der Stoffkreisläufe | Agrarland und Bodenfruchtbarkeit erhalten | Biodiversität im Untergrund | Siedlungsentwicklung nach innen | Steinreiche Schweiz | Geschichten, die der Boden erzählt

Integrale Bodenpolitik: Boden brauchen wir alle - Die Nutzungskonflikte um den Boden verschärfen sich. Damit unsere Böden ihre lebenswichtigen Leistungen für Mensch und Natur auch in Zukunft erbringen können, braucht es ein kluges Ressourcenmanagement, das alle Bodenfunktionen integriert und die verfügbare Fläche bestmöglich zwischen den verschiedenen Nutzungsansprüchen verteilt.

Produktionsfunktion: Nährboden unter Druck - Auf Boden, der sich für den Ackerbau eignet, muss die Produktionsfunktion Vorrang haben. Der «Sachplan Fruchtfolgeflächen» des Bundes zielt in diese Richtung. Es reicht indessen nicht, Flächen zu sichern: Nur gesunde, lebendige Böden ermöglichen eine nachhaltige Nahrungsmittelproduktion.

«Ökologischer Landbau ist eine Überlebensnotwendigkeit» - Das Festland der Erde umfasst 14,8 Milliarden Hektaren, davon sind 5,6 Milliarden unproduktiv und 4,2 Milliarden Wald. Damit auf den verbleibenden 5 Milliarden Hektaren Agrarland nachhaltig genug Nahrungsmittel für die wachsende Menschheit produziert werden können, plädiert der Schweizer Agronom Hans Rudolf Herren für eine grundlegende Neuorientierung der weltweiten Agrarpolitik.

Erosion: Risiken kennen – und vorsorgen - Erosion ist eine latente Gefahr, vor allem auf Ackerböden, aber auch auf den Grasflächen im alpinen Raum. Mit der Erosionsrisikokarte lässt sich die Gefährdung für die Ackerbaugebiete der Schweiz wesentlich besser als bisher abschätzen.

Regulierung: Bodenbakterien rücken Altlasten zu Leibe - Der Abbau organischer Schadstoffe durch Bodenorganismen gehört zu den wichtigen Regulierungsfunktionen des Bodens. Er eröffnet interessante Möglichkeiten bei der Sanierung von Altlasten.

Lebensraum: Heinzelmännchen unter unseren Füssen - Die Organismen im Erdreich sind unentbehrlich für das Funktionieren der Stoffkreisläufe und der Ökosystemleistungen. Dennoch ist die Welt der Bodenlebewesen noch weitgehend unerforscht.

Bildung: Eine Reise durch den Boden - Das Lernangebot www.bodenreise.ch thematisiert die vielfältigen Funktionen des Bodens für Schülerinnen und Schüler sowie für Erwachsene auf unterhaltsame Weise.

Trägerfunktion: Flächenrecycling gewinnt an Boden - Die Bundesverfassung schreibt eine haushälterische Nutzung des Bodens vor. Das Recycling von Industriebrachen und die Verdichtung nach innen eröffnen Potenziale, um diesem Auftrag nachzukommen.

Rohstofffunktion: Auf Steinreichtum bauen - Unser Boden birgt einen wichtigen Rohstoff: Gestein für den Bau von Gebäuden und Strassen. Doch dem Abbau sind enge Grenzen gesetzt. Deshalb ist es wichtig, Tunnelausbruch sowie Rückbaumaterial von Gebäuden und Strassen in den Stoffkreislauf zurückzuführen.

Archivfunktion: Archiv im Sous-Sol - Grabungen am Nordufer des Neuenburgersees brachten Zeugen steinzeitlicher Besiedlung ans Tageslicht. Elena Havlicek vom BAFU war als Bodenkundlerin dabei.

Einzelthemen

Lärm entwertet Mietliegenschaften | Waldpolitik 2020 ist eine Verbundaufgabe | Wolf: Es geht nicht ohne Kompromisse | Elektrosmog: Entwarnung, aber kein grünes Licht | Abgasreinigung: Erfolge der Schweiz bei der Russbekämpfung | Kormoran: Ein Vogel zwischen den Fronten | Der Maulwurf – ein Hochleistungssportler

 


Zuletzt aktualisiert am: 17.09.2014





Schweizer Informationssystem Biodiversität (SIB)
info@sib.admin.ch | Haftung, Datenschutz und Copyright
http://www.sib.admin.ch/index.php?id=727