Eidgenössische Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich EKAH

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen modernen Browser wie z.B. Firefox 3 oder Internet Explorer 8.«-

Beginn Sprachwahl

Beginn Hauptnavigation

Beginn Unternavigation

Beginn Navigator

Startseite  >  Dokumentation  >  Publikationen Biodiver...  >  2013  >  Wahrnehmung und Einste...

 



Beginn Inhaltsbereich

Studie Biodiversität 2013

Schlussbericht

Studie im Auftrag von: Bundesamt für Umwelt, Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz, Forum Biodiversität sowie Schweizerische Vogelwarte Sempach 

Grosse Handlungsbereitschaft zum Erhalt der Biodiversität

Die Bereitschaft der Schweizerinnen und Schweizer, sich für den Erhalt der Biodiversität einzusetzen, ist weiterhin gross. Dies zeigt die am 2. Dezember 2013 veröffentlichte Studie des Forschungsinstituts gfs.bern. Der Zustand der Biodiversität wird nach wie vor erstaunlich positiv beurteilt: Obwohl die Biodiversität seit Jahrzehnten ärmer wird, gehen 74% der Befragten davon aus, dass sie in einem eher guten bis sehr guten Zustand ist.


Zuletzt aktualisiert am: 18.02.2015





Schweizer Informationssystem Biodiversität (SIB)
info@sib.admin.ch | Haftung, Datenschutz und Copyright
http://www.sib.admin.ch/index.php?id=607