Eidgenössische Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich EKAH

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen modernen Browser wie z.B. Firefox 3 oder Internet Explorer 8.«-

Beginn Sprachwahl

Beginn Hauptnavigation

Beginn Unternavigation

Beginn Navigator

Startseite  >  Nagoya-Protokoll  >  Umsetzung in anderen L...

 



Beginn Inhaltsbereich

Umsetzung in anderen Ländern

Gemäss Artikel 15 der CBD haben die Staaten souveräne Rechte über ihre natürlichen Ressourcen.

Der Zugang zu genetischen Ressourcen bedarf der auf Kenntnis der Sachlage gegründeten vorherigen Zustimmung der Vertragspartei, die diese Ressourcen zur Verfügung gestellt hat - das heisst des Ursprungslands dieser Ressourcen oder einer Vertragspartei, welche die genetischen Ressourcen in Übereinstimmung mit dem Übereinkommen erworben hat, sofern diese Vertragspartei nichts anderes bestimmt hat (Nagoya-Protokoll; Artikel 6). 

Der Zugang zu traditionellem Wissen von indigenen und lokalen Gemeinschaften, welches sich auf genetische Ressourcen bezieht, bedarf der auf Kenntnis der Sachlage gegründeten vorherigen Zustimmung oder Billigung und Beteiligung dieser Gemeinschaften.

Der erste Schritt ist jeweils die Kontaktaufnahme mit der Nationalen Kontaktstelle (National Focal Point NFP) oder den verantwortlichen Behörden des Ursprungslandes.

Die nationalen Kontaktadressen und zuständigen nationalen Behörden sind unter der Internationalen Informationsstelle (absch.cbd.intico_extern) zu finden.

 

Internationale Informationsstelle nach Artikel 14 des Nagoya-Protokolls

Die internationale Informationstelle des Nagoya-Protokolls (ABS Clearing House) stützt sich auf Artikel 14 des Nagoya-Protokollsico_extern

Sie vereinheitlicht und erleichtert den Austausch wissenschaftlicher, technischer und gesetzlicher Informationen unter den Vertragspartnern und macht die Informationen öffentlich zugänglich.

 

 


Zuletzt aktualisiert am: 09.10.2014




Internationale Informationstelle

ABS Clearing-House der CBDico_extern

Nationale Kontaktstelle

Kontaktstelle Schweiz



Schweizer Informationssystem Biodiversität (SIB)
info@sib.admin.ch | Haftung, Datenschutz und Copyright
http://www.sib.admin.ch/index.php?id=833