Eidgenössische Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich EKAH

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen modernen Browser wie z.B. Firefox 3 oder Internet Explorer 8.«-

Beginn Sprachwahl

Beginn Hauptnavigation



Beginn Inhaltsbereich

Schweizer Informationssystem Biodiversität

Über das Schweizer Informationssystem Biodiversität SIB


Das Schweizer Informationssystem Biodiversität (SIB) liefert Informationen zur Biodiversitätskonvention (CBD), ihrer Protokolle (Protokoll von Cartagena über die biologische Sicherheit / Nagoya-Protokoll über ABS) und der Umsetzung in der Schweiz. 

Nagoya-Protokoll


Die Nagoya Verordnung ist am 1. Feburar 2016 in Kraft getreten. Sie dient der Konkretisierung der Bestimmungen über genetische Ressourcen im Bundesgesetz über den Natur- und Heimatschutz. Weiter

Protocollo di Nagoya

L'ordinanza di Nagoya è entrata in vigore il 1° febbraio 2016. Essa concretizza le disposizioni sulle risorse genetiche sancite nella legge sulla protezione della natura e del paesaggio.        Continuareico_extern

 

 




Biodiversitätskonvention

NATIONALE PARTNERSEITEN

Die nationalen Arten-Datenzentren der Schweiz

Global Biodiversity Information Facility

Forum Biodiversität Schweiz

Biodiversitäts-Monitoring BDM-CH

Schweizer Plattform für RIO+20



Schweizer Informationssystem Biodiversität (SIB)
info@sib.admin.ch | Haftung, Datenschutz und Copyright
http://www.sib.admin.ch/index.php?id=1